html web templates
Mobirise


FAQ

Sie haben Fragen? Schauen Sie sich unsere FAQ-Infos an - die meisten Fragen werden Ihnen hier sicherlich schon beantwortet. Ansonsten rufen Sie uns einfach an.



Der Pilot und 1 Passagier. Sollten Freunde, Ihr Partner oder Familienmitglieder auch am selben Tag fliegen, so bietet das Flughafenbistro und die Sonnenterrasse einen schönen Platz und Leckereien, um Wartezeiten zu verkürzen. Zum Gucken gibt es auf dem Flugplatz immer etwas.

In Sachen Sicherheit punktet der Gyrocopter , auch Tragschrauber genannt, vor so ziemlich allen anderen Flugmaschinen. Das Grundprinzip eines Tragschraubers ist die Autorotation, d.h.auch bei einem evtl. Motorausfall ist eine sichere Landung gegeben. Unterstützt wird dies durch die sehr kurze Rollstrecke beim Landen, sodass man immer eine geeignete Fläche zum Landen findet.
Ein weiterer Vorteil: kein Strömungsabriss. Fliegt ein herkömmliches Flugzeug zu langsam, kommt es zu einer Ablösung des Luftstroms an den Tragflächen und das Flugzeug verliert den Auftrieb.

Der Gyrocopter ist für eine max. Geschwindigkeit von 190 km/h zugelassen. Die Reisegeschwindigkeit 150-165 km/h). Der Vorteil eines Gyrocopters gegenüber den meisten Flächenfliegern ist, dass er auch langsam fliegen kann. 40 km/h ist kein Problem. Gegen den Wind gestellt kann man sogar in der Luft zum stehen kommen.

Unbedingt! Durch das gläserne Cockpit haben Sie fast einen 360° Rundumblick auf das Wattenmeer - da wäre es doch schade, wenn man dies nicht auf einem Bild oder Video festhalten würde.

Nein, der Gyrocopter ist geschlossen und im Winter können wir auch die Heizung nutzen.

Ja - wir heben ganzjährig, 7 Tage die Woche mit Ihnen ab (soweit es das Wetter zulässt). Konkrete Flugtermine vergeben wir in der Regel kurzfristig. Ob Ihr vereinbarter Termin stattfindet entscheidet der jeweilige Pilot, der mit Ihnen fliegt. Deswegen ist es wichtig, das wir Sie jederzeit telefonsich erreichen können.

Ja. Der NDR, das ZDF und einige Fotografen hatten uns schon für ihre Produktionen gebucht. Aber auch Geschäfts- und Kleintransportflüge, z.B. in eine Stadt in Deutschland oder auf eine Insel sind möglich. Sprechen Sie mit uns.

Natürlich! Wir empfehlen eine Kontaktaufnahme mit uns per email (office@fs-sh.de) oder per Telefon ( +49 4834 9081463 oder +49 171 9903489 ). Wir können Sie dann gern persönlich beraten. Nachdem Sie sich für einen unserer Rundflüge entschieden haben, senden wir Ihnen die Rechnung und unseren tollen Geschenkgutschein in Form einer Boarding-Card per Post zu. Natürlich können Sie auch Online das Gutscheinticket buchen und bezahlen. Das Ticket erhalten Sie dann als Download.

Der "Heimatflugplatz" unseres Gyrocopter ist der Sportflugplatz HEIDE-Büsum (EDXB) in Oesterdeichstrich bei Büsum. Aber ja, wir können von jedem anderen für uns anzufliegenden Flugplatz starten. Dann kommen aber zusätzlich Anflugskosten und Landegebühren zum eigentlichen Rundflugpreis hinzu.

Grundsätzlich benötigt der Gyrocopter nur ca.100m Startstrecke und zwischen 0 -20m zum Landen. Er könnte also überall landen. In Deutschland ist jedoch das Starten und Landen nur auf offiziellen Flugplätzen bzw. Landeplätzen gestattet.

Beim Fliegen muss man grundsätzlich immer auf das Gewicht achten. Entscheidend ist die Summe aus dem Gewicht des Piloten, des Fluggastes und der Menge an Treibstoff. Wir begrenzen das Gewicht unserer Gäste auf ca. 120kg



Flugsport Service SH GmbH & Co. KG 

Info & Buchung

0171-9903489
04834-9081463
04834-960285

Impressionen

Mobirise Mobirise Mobirise Mobirise Mobirise Mobirise

© Copyright 2020 Wipsteert - Werbeagentur Büsum ltd